Berufsorientierungsnetzwerk

 

BON steht für BerufsOrientierungsNetzwerk.

(seit dem Schuljahr 2012/13 an der Mittelschule Sennfeld)

Ein Gemeinschaftsprojekt der staatlichen Schulämter und der Agentur für Arbeit. Durch die berufsorientierte Zusammenarbeit aller Beteiligten soll die Ausbildungsreife der Jugendlichen gefördert und der Fachkräftenachwuchs für die Region erschlossen und sichergestellt werden.

Durch persönliches Erleben im Rahmen von Praktika werden die Jugendlichen für das Thema „Berufswahl“ aufgeschlossen und erhalten einen vertieften Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt. So kann die Berufswahlkompetenz erweitert und eine bewusste, realistische Berufswahlentscheidung getroffen werden.

Das Berufsorientierungsnetzwerk findet in der 8. und 9. Klasse der Mittelschule statt und setzt sich wie folgt zusammen:

 

 

  • Umfassende Vorbereitung auf ein Praktikum und Unterschreiben eines Praktikumsvertrags
  • Eine kompakte Praktikumswoche zum Kennenlernen der betrieblichen Abläufe
  • Ein Praxistag pro Woche jeweils am selben Wochentag über einen Zeitraum von mehreren Monaten
  • Im Rahmen des Praktikums setzen die Schüler das Gelernte um und erarbeiten eine „Betriebliche Lernaufgabe“.
  • Bewerbungstraining und Bewerben um eine Ausbildungsstelle

 

Der Netzwerkbetreuer der GbF unterstützt und begleitet die Schüler/innen fachlich und arbeitet Hand in Hand mit den jeweiligen Klassenlehrern und den regionalen Betrieben.

 

 

Ziele

Die Schüler erhalten mit dem Projekt die Möglichkeit, die Arbeitswelt „praktisch“ zu erkunden. Dabei wird das persönliche Interesse sowie der individuelle Leistungs- und Entwicklungsstand berücksichtigt.

Durch den kontinuierlichen Praxistag erleben die Schüler Situationen und Vorgänge im Arbeitsalltag und lernen, diese durch eine sorgfältige Aufbereitung und Reflexion mit ihrer Allgemeinbildung zu verknüpfen. Soziale Kompetenzen werden gestärkt und Schlüssel-qualifikationen trainiert.

 

 

Kontaktdaten:

Johanna Wiedenmann

Gesellschaft zur beruflichen Förderung mbH

Ignaz-Schön-Str. 28

97421 Schweinfurt

Mobil 0163 7767080