AG Schach

Schach in der Grundschule Sennfeld

 

Seit dem Schuljahr 2021/22 wird in der Grundschule Sennfeld das Fach „Schach“ angeboten. Zu diesem Zweck haben im August 2021 drei Lehrkräfte der Schule an einer Fortbildung in Düsseldorf teilgenommen (www.Schach-fuer-Kids.de), um die pädagogischen Ziele und Methoden dieses Projektes im Primarbereich kennenzulernen.

Diese Initiative wurde im Jahre 2006 gegründet und ist ein auf wissenschaftlichen Untersuchungen basierendes, sehr erfolgreiches Konzept.

In den beiden ersten Klassen unserer Schule findet es für alle Kinder im Klassenverband statt. Für die Klassen 2 und 3 konnten sich interessierte Schüler für eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft anmelden.

Insgesamt nehmen 63 Kinder am Schach–Unterricht teil.

Sie werden spielerisch an das Brett, die Figuren und die Schachregeln herangeführt.

Ziel ist es nicht, Großmeister im Schach heranzubilden. Vielmehr sollen folgende Bereiche gefördert werden:

  • individuelle Entwicklung der Kinder
  • Sprachentwicklung
  • Selbstbewusstsein und Willenskraft
  • Sozialverhalten
  • Logisches Denken
  • Planung und Voraussicht
  • Gedächtnis
  • Konzentration
  • Ausdauer
  • Räumliches Denken
  • Fantasie
  • Integration und Inklusion
  • Talente im Schach
  • Potenziale
  • Spaß in der Schule

 

Seit Anfang des Schuljahres sind die Kinder mit viel Spaß und Eifer bei der Sache. Angedacht ist es, die AG Schach zukünftig auch in der Mittelschule anzubieten.

 

Fotos zur AG Schach findet ihr hier.

 

Die benötigten finanziellen Mittel für die Materialien der AG Schach hat dankenswerterweise der Förderverein der Grundschule und Mittelschule Sennfeld mit dem Vorsitzenden Ralf Löschner zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

 

Elke Klehe, Rektorin

 

 

 


 

 

Schach Flyer 1

 

Schach Flyer 2