Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton – Aktion der Grundschule und Mittelschule Sennfeld

Wie auch schon in den letzten Jahren beteiligte sich die Grund – und Mittelschule Sennfeld an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Diese beliebte Geschenkaktion von der Samaritan´s Purse Peration (Die Barmherzigen Samariter) macht Kinder in Not zur Weihnachtszeit weltweit glücklich. Die Corona Pandemie und die damit verbunden Einschränkungen treffen besonders  Kinder sehr hart. Deshalb sind gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit kleine Freuden und Gesten der Aufmerksamkeit umso wertvoller und schöner. Durch die tatkräftige Unterstützung unserer beiden Bundefreiweilligen Gina Rudl und Michelle Thiel verpackten wir in diesem Schuljahr mit 82 Päckchen wieder eine große Anzahl. Viele Schülerinnen und Schüler spendeten vermehrt Spielzeug und Kuscheltiere, da sie der Meinung sind: Während der Corona Pandemie ist es wichtig, viele Dinge zum Spielen zu haben. Nun werden die liebevoll, weihnachtlich eingepackten Kartons mit dem Laster nach Rumänien gebracht. Eine wichtige Frage der Kinder, ob der Lastwagen denn momentan wegen der Corona Situation über die Grenzen kommt, konnten wir zum Glück mit „Ja“ beantworten.

Wir wünschen uns, dass die Päckchen den bedürftigen Kindern eine große Freude bereiten und hoffen, dass Sie nächstes Jahr auch an der Aktion teilnehmen!

 

Hanna Köth (Klasse 3a) Klassensprecherin, im Namen aller Schülerinnen und Schüler der Grund – und Mittelschule Sennfeld und J.Göbel, Schulsozialpädagogin

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton

 

Michelle Thiel, Gina Rudl und das Erweiterungsteam der Schülersprecher der Grundschule Sennfeld.