Die ganze Welt in 360 ° im Klassenzimmer

21.01.2019

Die ganze Welt in 360 ° im Klassenzimmer

 

Mit Google Expeditionen wurden die Klassen der Grundschule und Mittelschule Sennfeld auf faszinierende virtuelle Ausflüge mitgenommen. Gemeinsam mit zwei Mitarbeitern des Teams erkundeten die Kinder verschiedene 360 ° Aufnahmen und machten Halt an interessanten Schauplätzen. Dazu wurden zu Beginn die Funktionen und Handhabung der Brillen erklärt. Danach wurde die Expedition mit Hilfe von Handys, die in die Brille eingespannt waren und der passenden App, durchgeführt.

Die Klasse 6a startete mit einer Tour durch London, die Klasse 5a mit einer Expedition zu den Europäischen Sehenswürdigkeiten, die Klasse 6b tauchte in die Ozeane ab, die Klasse 5b bestaunte Ägypten und die Klasse 4a flog zum Mond. Nach der Tour prüfte das Google- Team das erworbene Wissen der Kinder durch ein Quiz. Dabei konnten je zwei Kinder pro Klasse eine der Brillen gewinnen und mit nach Hause nehmen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und konnten einiges lernen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die ganze Welt in 360 ° im Klassenzimmer